Susann Klebig

Coaching, Beratung und Training

Coaching

Coach­ing ist eine indi­vidu­elle prozess­be­zo­gene Beratung/Betreuung zur Zielfind­ung und Prob­lem­lö­sung. Im sys­temis­chen Coach­ing wird die Lösung für ein Prob­lem nicht vorgegeben. Vielmehr geht man davon aus, dass der Klient die Lösung selb­ständig und indi­vidu­ell in sich trägt. Sys­temis­ches Coach­ing stützt sich auf die Annahme dass sich jeder Men­sch in ver­schiede­nen Sys­te­men befindet welche sich gegen­seitig bee­in­flussen kön­nen. Im Coach­ing­prozess kann man sich dabei auf ein Teil­sys­tem wie z.B. das beru­fliche Umfeld konzen­tri­eren. Dabei ist das Hinzuziehen, zur erfol­gre­ichen Zielfind­ung, eines weit­eren Sys­tems wie dem Pri­vatleben nicht ausgeschlossen.

Mein Coach­ingver­ständ­nis:

  • als Coach begleite ich Sie bei Ihrer Zielfind­ung und Problemlösung
  • als Klient tra­gen Sie die Ressourcen zur Lösungs­find­ung in sich
  • der Coach­ing­prozess ist immer zielo­ri­en­tiert und nachhaltig
  • eine ganzheitliche (sys­temis­che) Betra­ch­tung des Klienten
  • eine Ver­trauensvolle Zusammenarbeit

Meine Vorge­hensweise:

Zu Beginn jedes Prozesses erfolgt ein soge­nan­ntes “0tes Gespräch”. Dieses Gespräch dient dem Ken­nen­ler­nen und Annäh­ern zwis­chen Klient und Coach. Im ersten Gespräch erk­läre ich Ihnen mein Coach­ingver­ständ­nis, wir vere­in­baren mögliche Coach­ingsziele, besprechen Rah­menbe­din­gun­gen sowie mögliche Meth­o­den. Nach einer aus­re­ichen­den Bedenkzeit entschließen sich Klient und Coach für oder gegen eine Zusam­me­nar­beit. Das “0te Gespräch” ist stets kostenfrei.

Entschei­den sich Klient und Coach für eine gemein­same Zusam­me­nar­beit wird ein schriftlicher Coach­ingver­trag geschlossen. Die Dauer eines Coach­ing­prozess ist immer zeitlich begrenzt. In der Regel geht man von ca. 5–10 Sitzun­gen aus. Eine Sitzung umfasst eine Dauer von zwei Zeit­stun­den (die Preise pro Sitzung erfra­gen Sie bitte tele­fonisch oder per Mail).

Ziel­grup­pen:

  • Fach– und Führungskräfte
  • Beruf­se­in­steiger
  • Pri­vat­per­so­nen

The­men:

  • Führungskräfte­coach­ing
  • Führungskräf­teen­twick­lung
  • Beru­fliche Neuorientierung
  • Kar­ri­ere­pla­nung
  • Kom­mu­nika­tionsver­hal­ten
  • Kon­flik­t­man­age­ment